Fotografiezentrum Weinberg

Fotografie Zentrum WeinbergSchloss Weinberg in Kefermarkt: heute wurde das Fotografiezentrum Weinberg im so genannten Hungerturm des Schlosses eröffnet. Sepp Puchner, einst Mitbegründer der Prager Fotoschule Österreich wird hier seiner großen Leidenschaft, der hochwertigen Verarbeitung und Präsentation von FineArt-Fotografien, weiter nachgehen. Das Fotografiezentrum lädt aber auch zum selber machen ein: unter fachkundiger Anweisung können hier wunderbare Dinge entstehen! Ich freu mich bereits jetzt, diese Möglichkeit bald nutzen zu können! Es ist wirklich inspirierender Ort, hier in den alten Gemäuern des Schlosses. So viele kreative Arbeiten haben hier schon ihren Ausgang genommen.

Szenen einer Diplomprüfung

L1001191Diplomprüfung an der Prager Fotoschule Österreich – der schöne Abschluss in ganz feierlichem Rahmen liegt nun hinter uns. So vielseitig und abwechslungsreich wie unsere Projekte waren, werden wohl auch die weiteren Wege sein, die wir einschlagen. Die gemeinsame Zeit wird aber etwas Verbindendes bleiben, aus dem wir hoffentlich noch lange Inspiration und Selbstvertrauen schöpfen. Danke an alle, die dabei waren!

Raus aus der Komfortzone!

20130930-Mindmap-10671

Nach dem ersten Wochenende im Diplomsemester der PFSÖ sehe ich unbequeme Zeiten auf mich zukommen. Die Untiefe, auf der ich gestrandet bin, war ja schon spürbar, nun aber heißt es, den Weg wieder zum Ziel werden, und die Aufmerksamkeit von der Druck-Endstufe wieder zum Druck auf den Auslöser wandern zu lassen – besser noch: zum Blick auf Diejenige, die den Auslöser betätigt! Die hab ich ein wenig aus den Augen verloren…

Skizzieren und Fotografieren

Skizzieren
Skizzieren und Fotografieren mit Eckart Sonnleitner an der Prager Fotoschule Österreich – eine arbeitsreiche und kreative Woche geht zu Ende! Meine Liebe zum Zeichnen ist wieder neu entflammt und ich hoffe, dass es kein Strohfeuer ist. Die Verbindung der Skizze zur Fotografie wird wohl erst langsam wachsen. Es ist einfach noch zu ungewohnt, nicht gleich zur Kamera zu greifen, sondern sich dem Motiv ganz langsam anzunähern, es zu erforschen und entdecken.

Eine spannende Sache, die in den ersten Versuchen dann etwa so aussieht: meine Motive

Abschlussprüfung an der PFSÖ

Am Ende eines langen (oder viel zu kurzen!?) Weges erfolgreich angekommen –
die Abschlussprüfung an der Prager Fotoschule Österreich im Schloss Weinberg
ist „sehr gut“ über die Bühne gegangen (Prüfungskommision: Christian Hofstadler,
Edith Maul-Röder und Kurt Hörbst) und viele Projekte damit erstmal ad acta.